handball.skv-eglosheim.de

 

>> Sie werden auf sg-lbe.de weitergeleitet ... >>

  V 2.0  
>> Hauptverein
  Start Sitemap Impressum Kontakt Anfahrt Forum
   
 
Suchen
 
Newsletter abonnieren >>
 

Jetzt informieren >>
 
  >> FÖRDERVEREIN << zurück  
2.500 EUR von den Handballfreunden Eglosheim
für die Handballabteilung
Der Förderverein Handballfreunde Eglosheim e.V. besteht erst seit September 2008, kann jedoch schon knapp 7 Monate nach seiner Gründung der Handballabteilung des SKV Eglosheim bzw. der SG Ludwigsburg-Eglosheim die stolze Summe von 2.500 EUR überreichen.

Die maßgebliche Quelle dieser stolzen Summe sind die bis dato 47 Mitglieder, die allesamt für die Ziele der Handballfreunde einstehen:

+ Förderung des Handballsports in Eglosheim
+ Leistungsoptimierung der Eglosheimer Handballmannschaften
+ Qualifizierte Förderung unserer Jugendspieler/innen
+ Betreuung und Unterstützung der Jugendlichen bei Aktivitäten über den Handballsport hinaus
Das Bild zeigt (v.l.n.r) den Abteilungsleiter der SKV-Handballabteilung Dirk Reyle und den 1. Vorsitzenden der Handballfreunde Egloshem Christian Dietz. Letzterer überbrachte vor kurzem die freudige Botschaft der Handballabteilung, festgehalten mit einer symbolischen Scheckübergabe.

Dirk Reyle zeigte sich wahrlich begeistert: "Ich hätte nie damit gerechnet, dass wir bereits nach so kurzer Zeit von den Handballfreunden eine so hohe Summe zur Verfügung gestellt bekommen, einfach toll!".

Auch Christian Dietz konnte seine Freude nicht zurückhalten: "Als wir vor knapp 7 Monaten die Idee mit der Gründung des Fördervereins in die Tat umgesetzt haben, hätte ich nie so schnell mit diesem Erfolg gerechnet. So kann es weitergehen - zum Wohle der Eglosheimer Handballer und vor allem der Jugend!"

Dirk Reyle und sein Ausschuss-Team der Handballabteilung muss sich jedoch in den nächsten Wochen und Monaten erst einmal intensiv Gedanken machen, für was die 2.500 EUR ausgegeben werden sollen.

Erklärend dazu noch einmal Christian Dietz: "Das Geld wird nicht einfach überwiesen und die Handballabteilung kann damit dann machen, was sie möchte. Wir haben ihnen mit der Scheckübergabe lediglich einen finanziellen Rahmen gesteckt, in dem sie ausschließlich im Sinne unserer Ziele agieren können. Anschließend stellt die Handballabteilung an uns einen Antrag und der Vorstand der Handballfreunde entscheidet, ob der beschriebene Zweck förderungswillig ist."

Für Dirk Reyle und sein Team heißt es nun also erst einmal Ideen sammeln und diese an die Handballfreunde weiterleiten. "Diese schöne Herausforderung nehme ich gerne stellvertretend für die Handballabteilung an" so der Abteilunsleiter auf Nachfrage.

Das Presseteam der Eglosheimer Handballer wird Euch darüber auf dem laufenden halten, welche Projekte/Ideen/etc. letztlich konkret durch die 2.500 EUR der Handballfreunde Eglosheim finanziert und unterstützt wurden.

Weitere Infos zu den Handballfreunden Eglosheim
   
  SPIELBETRIEB
  Spielpläne
  Ergebnisse
  Tabellen
  Spielberichte
  Trainingszeiten
  Termine
  FANBEREICH
  Shop
  Forum
  Gästebuch
  Bildergalerien